Nachdenken über Formen und Sinn von Gedenken, Erinnern und Bewahren - Inhalt eines aktuellen Seminars an der TU Hamburg.

Seminare an Universitäten (Auswahl)

--- Verschiedene Seminare und Workshops auf Anfrage für Vereine und Gruppen ---

 

Sommersemester 2019

Hamburgs umstrittene Orte. Vom Umgang mit unbequemen (technischen) Denkmalen

Was macht ein Denkmal aus? Wie stiftet es Identität? Was aus der Vergangenheit soll für die Zukunft bewahrt werden? Studierende der TU Hamburg beschäftigen sich mit Denkmälern wie der Köhlbrandbrücke und dem Altonaer Hafenbahntunnel. Mit Exkursionen und Gästen, z.B. Dr. Thomas Overdieck (Referent für Museen, maritimes und koloniales Erbe) und Christoph Schwarzkopf (Denkmalpfleger)

Seminar für Bachelor-Studierende, TU Hamburg, Nichttechnische Angebote.

 

Sommer- und Wintersemester 2017 und 2018

Urban Life – Stadt und Technik. Stadtforschung im Überblick. Mit wechselnden Schwerpunkten und Gästen:

- 2018 Führung von Baudenkmalpfleger Albert Schett (zu Umbauplänen des Hauptbahnhofs)

- 2017 Vorträge von Filmemacherin Dr. Kerstin Schaefer (zur Entwicklung Wilhelmsburgs)

Seminare für Master-Studierende, TU Hamburg, Nichttechnische Angebote.

 

Sommersemester 2018

Hamburgs umstrittene Orte. Vom Umgang mit unbequemen Denkmalen

Projektseminar, Universität Hamburg, Fachbereich Geschichte, Arbeitsfeld "Public History"

                                   

Wintersemester 2010/2011

Stadt kommunizieren – Einführung in die theoretischen und praktischen Grundlagen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Beispiel eines aktuellen städtischen Phänomens

Seminar (mit Annette Hillebrand, damalige Leiterin der Akademie für Publizistik, Hamburg), HafenCity Universität Hamburg, Studiengang „Kultur der Metropole“

 

Sommersemester 2010

Wissenschaftlich Schreiben – Schreibwerkstatt

Workshop für Bachelor-Studierende, HafenCity Universität Hamburg, Studiengang „Kultur der Metropole“

 

Sommersemester 2009

Städte denken – Städte planen – Städte bauen – Städte leben

Methodenvertiefungsseminar (mit Prof. Dr. Thomas Hengartner), Universität Hamburg, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie

 

Sommersemester 2004

Einführung in die Volkskunde am Beispiel Sicherheit

Tutorium inkl. Exkursion (mit Dr. Gerrit Herlyn), Universität Hamburg, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie

 

Wintersemester 2003/2004

Einführung in die Volkskunde am Beispiel Mobilität

Tutorium inkl. Exkursion (mit Prof. Dr. Thomas Hengartner), Universität Hamburg, Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie